Institut für ganzheitliche
Lebensgestaltung und Weiterbildung

Schuld (M)acht Sinn

Seminar für Menschen in Trauer

Eine ganz besondere Stellung im Trauerprozess haben Schuldgefühle. Erst wenn wir im Verlauf eines Trauerprozesses in der Gänze begreifen wozu diese von Nutzen sind und wie sie wirken, gehen wir entspannter, gelassener und kreativer mit ihnen um. Ganz gleich, ob sie unseren eigenen Gedanken entspringen oder ob wir sie über Zuweisungen von außen erfahren. In diesem 2-tägigen Seminar laden wir Sie ein bewusst innezuhalten, ihre Aufmerksamkeit dem Wirkungsmechanismus von Schuld zu schenken, um bis in Detail zu verstehen, wie intensiv Schuldgefühle den Trauerprozess beeinflussen und in das eigene Leben hinein wirken.

Schwerpunkte

  • Fachvortrag
  • Eigenreflexion
  • kreatives Arbeiten

Kurs Details

Kurs-Nr: 2018-23 Termin: Fr. 29.06.2018 von 17:00 Uhr - 21:00 Uhr und Sa von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Seminarort: Wendepunkt GbR, Eisenbahnstr. 1, 63150 Heusenstamm
Karte

Kosten: 135,00 €/TN incl. Verpflegung (Imbiss

kalte und warme Getränke)

Anmeldung: erforderlich; Anmeldeschluss: 09.06.2018; weitere Informationen unter Tel. 0157 73143830 Patricia Schulmerich / Trauerbegleiterin (Ausgebucht)