Institut für ganzheitliche
Lebensgestaltung und Weiterbildung

Klangtherapie

In der Klangtherapie wird das Wohlbefinden gefördert und eine tiefe Entspannung herbeigeführt. Durch das hören und spüren der Klänge findet im Körper eine absolute Harmonisierung statt, welche die Menschen als sehr angenehm, entspannend, energiefördernd und kraftschöpfende beschreiben. Körper, Geist und Seele kommen in eine "gute Schwingung".

Klang steigert die Lebensfreude, dient der Gesunderhaltung, wirkt energiefördernd –
ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Er ist eine Brücke der Gedanken und Emotionen abgleicht und verbindet – also in Einklang bringt.

Neben der Präventionsmaßnahme ist Klangtherapie eine ergänzende Methode zur herkömmlichen medizinischen Versorgung. Schmerz-, Angst- und Stressreduktion wird unter Klang im Körper durch das Freisetzten von Hormonen erzielt. Bei internistischen, neurologischen, onkologischen und palliativ Erkrankten wird die Lebensqualität gesteigert.

Wichtig: Heilung ist sicher immer nur dann möglich, wenn der primäre Antrieb für den Gesundungsprozess aus dem tiefen Wunsch des Menschen selbst zur Heilung kommt. Unsere Klangangebote sind unterstützende und begleitende Maßnahmen bei unzähligen Krankheiten. Sie sind jedoch nie Ersatz für eine Behandlung bei einem Arzt oder Heilpraktiker.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Klangtherapie & Klangergetik finden Sie auf der folgenden Seite: